Abschied

Liebe Schachfreunde,

wir trauern um unseren Schachfreund Norbert Steinert, der am vergangenen Sonntag, den 04.07.2021, verstarb. Nach schwerer Krankheit wähnten wir ihn auf dem Weg der Besserung. Daher kommt sein Tod nun überraschend.

Norbert Steinert hat mehrere Jahrzehnte lang für unseren Club gelebt und gearbeitet. Er hat ihn mit geprägt und nach außen vertreten. Zunächst als Zweiter Vorsitzender, dann viele Jahre als Spielleiter, Mannschaftsführer und Turnierleiter.

Am Brett kannten wir ihn als kompromisslosen Angriffsspieler, immer auf der Jagd nach dem vollen Punkt. Bis zuletzt hat er unsere Kreisligamannschaft als Spitzenspieler und Mannschaftsführer angeführt. Innerhalb des Vereins war er ein guter Kamerad, lieber Freund, kluger Ratgeber und unermüdlicher Helfer; immer da, wenn er gebraucht wurde.

Er hinterläßt eine große Lücke und wir werden ihn vermissen.

Unser Mitgefühl gilt seiner Frau, Patricia und ihren beiden Söhnen mit Familien.

Ruhe in Frieden.