Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Liebe Schachfreunde,

der Sport in Bayern bewegt sich langsam in Richtung Normalität und aufgrund einer stabilen Entwicklung des Infektionsgeschehens im Zuge der Coronakrise hat die Bayerische Staatsregierung inzwischen wichtige Freigaben des Sportlebens beschlossen. Daher können nun auch wir wieder in unseren Trainingsbetrieb einsteigen.

Wesentlicher Eckpunkt der noch bestehenden Auflagen ist die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zu anderen Personen. Angesichts der uns im Schützenhaus zur Verfügung stehenden Räumlichkeit ist daher die Teilnahme aktuell auf 10 Personen beschränkt.

Die Teilnahme am Training erfordert vorübergehend eine Anmeldung. Hierzu steht auf unserer Webseite eine Online-Anmeldefunktion zur Verfügung. Diese Seite ist über den Link „Melde Dich an!“ in der Menüleiste erreichbar.

Details zur Einhaltung des erforderlichen Hygienestandards sind in unserem Hygienekonzept zusammengefaßt. Jeder Teilnehmer am Training wird gebeten, beim ersten Erscheinen ein unterschriebenes Exemplar mitzubringen.

Der Vorstand wird die weitere Entwicklung der Pandemieauflagen verfolgen und auf Änderungen entsprechend reagieren.

Mit schachlichen Grüßen
Holger Bastian

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com