Schweinheimer Schachjugend bei den Bayer. Meisterschaften 2018

Insgesamt 7 Kinder unseres Schachclubs konnten sich für die Bayerischen Meisterschaften 2018 in Kitzingen (Jungen) bzw. Spalt bei Nürnberg (Mädchen) qualifizieren. Dominik Kodalle setzte sich in der U12 von Beginn an in der Spitzengruppe fest und belegte unter 22 Teilnehmern mit 4,5 (aus 7 möglichen) Punkten einen hervorragenden 4. Platz. Auch Alexa Scherf (U12w) kann mit ihrem Abschneiden sehr zufrieden sein. Sie erkämpfte sich 4 Punkte und beendete das Turnier auf Rang 7. Gabariel Susur musste sich in dem sehr starken Feld der U14 behaupten. Er holte insgesamt 3,5 Punkte und wurde 12. unter 24 Teilnehmern. Eine sehr erfreuliche Leistung bot auch unser jüngster Teilnehmer, Daniel Nagel, in seinem ersten größeren Turnier. Er holte sich in der U10 3,5 Punkte und landete schließlich unter 24 TL auf dem 11. Platz. Auch Alina Damrich überzeugte bei der U18w und belegte am Schluss Rang 6. Die weiteren Schweinheimer Teilnehmer(innen) waren Svenja Wahl und Caroline Ebert.

Schreibe einen Kommentar

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com