Saisonauftakt für Aschaffenburger Schachspieler

Am vergangenen Sonntag startete der Schachlub Aschaffenburg-Schweinheim in die neue Saison. Darin werden mit sieben Mannschaften alle Spielklassen auf Kreis- und Bezirksebene besetzt und die erste Mannschaft tritt erneut überregional in der höchsten unterfränkischen Spielklasse an.

Dort gab es mit einem hart umkämpften 4:4-Unentschieden zumindest einen Teilerfolg. Die zweite Mannschaft verlor ihr Auftaktspiel in der Bezirksliga etwas unglücklich, doch dafür erkämpften sich die Dritte (Kreisliga) und die Vierte (A-Klasse) ihre ersten Siege. Für die fünfte (B-Klasse) und sechste Mannschaft (C-Klasse) reichte es leider nicht zum Punktgewinn, aber die siebte Mannschaft (C-Klasse) war wieder erfolgreich.

Der nächste Spieltag ist bereits am 21. Oktober und es folgen dann noch zwei weitere Runden, bevor es in eine kurze Weihnachtspause geht.

Interessenten am Schachspiel, Neulinge und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen, auf den Vereinsabenden hereinzuschauen. Nähere Informationen finden sich hier auf der Vereinsseite.

Schreibe einen Kommentar

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com