Jugend

Überzeugender Auftritt der Schweinheimer Schachjugend bei den 19. offenen Schulschachmeisterschaften in Schaafheim- Fast schon traditionell steht die Teilnahme der Schweinheimer Schachjugend an den offenen Schulschachmeisterschaften in Schaafheim auf dem jährlichen Turnierplan. Dieses
Zweimal Bronze an den Untermain- (Hier der Bericht des Main-Echo zum Abschneiden der Unterfränkischen Schachjugend bei den Bayerischen Meisterschaften) In der vergangenen Woche fand die
»Ab und zu Schach – das hilft nicht«: Für Persönlichkeitsentwicklung von Kindern hat das Brettspiel große Bedeutung- Dem un­ter­frän­ki­schen Schach­ver­band ge­hö­ren im Mo­nat April die­ses Jah­res 2000 ak­ti­ve Schach­spie­ler an. Das Er­staun­li­che da­bei: 773 da­von sind Kin­der
Schweinheim 7 Meister der C-Klasse Spessart-Untermain- Beide Nachwuchsmannschaften zeigten während der gesamten Saison eine hervorragende Leistung und belegten schließlich die Plätze 1 und 2. Schweinheim 7
Rapidturnier in Schweinfurt- Sehr erfolgreich schnitten einige unserer Kinder beim gut besetzten Bayerischen Rapidturnier in Schweinfurt ab. Das Bild zeigt von links nach
1. Ufr. Rapidturnier 2019 in Alzenau- Insgesamt 9 Jugendliche unseres Schweinheimer Schachclubs nahmen am 1. Unterfränkischen Rapid-Turnier in Alzenau teil. Die Brüder Lysander und Florentin wuchsen
Schweinheimer Schachjugend sehr erfolgreich- Lysander gewann in der U10 alle 7 Partien und wurde überlegen Unterfränkischer Meister. Wir sind gespannt, wie sich das junge Talent bei den Bayerischen Titel-kämpfen schlägt.
Kreismeisterschaft 2018/19- Kreismeisterschaft Florentin wurde überlegen Meister in der U8 Lysander konnte alle seine 7 Spiele gewinnen und wurde überlegen Erster in
Gute Leistungen beim Rapidturnier in Großostheim- Beim letzten Rapidturnier 17/18 in Großostheim erzielte unsere Schachjugend erfreuliche Ergebnisse. In der U8 konnte Philipp Veldkamp sechs seiner 7
Lysander Schwab siegt in Lengfeld- Die Brüder Lysander und Florentin Schwab zeigten sich beim Ufr. Rapid-Turnier in Lengfeld in bester Verfassung. Lysander setzte sich in
Schachjugend beim Eichwaldturnier in Schaafheim- Sehr erfolgreich waren die 8 Schweinheimer Jugendlichen beim Eichwaldturnier in Schaafheim. Philipp Veldkamp wuchs in der U8 wieder einmal über
Schweinheimer Schachjugend bei den Bayer. Meisterschaften 2018- Insgesamt 7 Kinder unseres Schachclubs konnten sich für die Bayerischen Meisterschaften 2018 in Kitzingen (Jungen) bzw. Spalt bei Nürnberg (Mädchen)
Schweinheimer Schachjugend sehr erfolgreich bei den Ufr. Schulschach-Meisterschaften- 7 Schweinheimer Mädchen und Jungs konnten mit ihren Schulen Unterfränkischer Meister werden: – Alina Damrich (6 Siege in 6 Partien),
Unterfränkische Meisterschaft der Jugend 2018- Insgesamt 10 Schweinheimer Jugendliche nahmen an den Unterfränkischen Meisterschaften 2018 in Hobbach teil. Alexa Scherf holte sich in der weiblichen
Alina und Alexa Bayerische Meister im Schulschach- Alexa Scherf (l.vorne), Verena Gentil, Alina Damrich und Sindy Kail wurden mit dem Team der Aschaffenburger Maria-Ward-Schule Bayerische Meister im
Alina Damrich – 3. Platz bei den Bayerischen Einzelmeisterschaften- Alina Damrich kehrte mit einem großen Erfolg von den Bayerischen Meisterschaften in der U18w zurück. Sie behauptete sich unter den
Schweinheim 7 – Meister der C-Klasse 2017- Wie im letzten Jahr konnte sich die 7. Mannschaft des SC Aschaf-fenburg-Schweinheim die Meisterschaft in der C-Klasse sichern. An dem
Alexa Scherf und Dominik Kodalle Unterfränkische Meister- Vom 2. bis 5. Januar 2017 fanden in Hobbach die Unterfränkischen Meisterschaften der Schachjugend statt. Dominik Kodalle (U12) und Alexa
Schweinheimer U20 Kreismeister- Unsere U20 besiegte Sailauf mit 2,5 : 1,5 und holte sich dadurch den Titel des Kreismeisters. Alexander Reiß (auf dem
Alexa Scherf erfolgreich.- Alexa Scherf holte sich beim Mädchen-Grand-Prix 2016 in Bad Hersfeld in Hessen den Pokal für ihre Altersklasse.
Schweinheimer Schachjugend erfolgreich. Bayerischen Meisterschaften- Schweinheimer Schachjugend erfolgreich bei den Bayerischen Meisterschaften Mit guten Ergebnissen kehrte unsere Schachjugend von den Bayerischen Meisterschaften in Bad Kissingen
Unterfränkische Einzelmeisterschaften 2016 in Hobbach- Sehr erfolgreich schnitt unsere Schachjugend bei den Ufr. Meisterschaften 2016 in Hobbach ab. Nicht weniger als vier junge Leute aus
Kreismeisterschaften 2015/16- Insgesamt 14 Kinder bzw. Jugendliche aus unserem Verein nahmen an den diesjährigen Kreismeisterschaften teil. Die jüngeren kämpften in Mainaschaff um
Weiterer Erfolg für Nadja Berger- Nadja Berger und Jana Schneider, die zur Zeit an den Weltmeisterschaften in Slowenien teilnehmen, holten mit dem bayerischen Team den
Nadja Berger wieder Bayerische Meisterin- Nadja Berger verteidigte bei der bayerischen Einzelmeisterschaft in Kreuth am Tegernsee erneut ihren Titel in der Altersklasse U 16 und
Bayerische Meisterschaften der Jugend- Bayerische Meisterschaften der Jugend Insgesamt 5 Jugendliche des Schachclubs Aschaffenburg-Schweinheim hatten sich für die Bayerischen Einzelmeisterschaften 2015 auf Burg Wernfels
Unterfränkische Einzelmeisterschften in Hobbach 2015- Unterfränkische Einzelmeisterschften in Hobbach 2015 Insgesamt 16 Kinder und Jugendliche hatten sich für die Ufr. Einzelmeis-terschaften 2015 qualifiziert, 10 davon
Rapidturnier Jugend 2015- Einladung zum Rapidturnier der Bayerischen Schachjugend 2014/15 ausgerichtet vom Schachklub Schweinfurt 2000 e.V. (zählt auch als Rapidturnier der Unterfränkischen Schachjugend)
Vereinsmeisterschaften der Jugend- In vier Altersgruppen wurde die diesjährige Vereinsmeisterschaft der Jugend durchgeführt. Die meisten der insgesamt 42 Teilnehmer hielten bis zum Schluss
Bayerischen Meisterschaften Schulschach- Unsere Schachjugend zeigte bei den Bayerischen Meisterschaften im Schulschach in Roth bei Nürnberg hervorragende Leistungen. Nicht weniger als 7 Schweinheimer
Schweinheim IV Meister der B-Klasse- Schweinheim IV siegte in Bessenbach souverän mit 6:2 und sicherte sich so den Meistertitel in der B-Klasse. Auch die 5.
Bayerische Meisterschaften im Schulschach- Dessauer-Gymnasium zweimal Bayerischer Vizemeister im Schulschach Mit großem Erfolg kehrten die Mädchen und Jungen vom Dessauer-Gymnasium von den Bayerischen Meisterschaften
Aschaffenburger Schülercup- Aschaffenburger Schülercup im Schachsport, ausgerichtet vom SC Schweinheim am 21. April 2012 Mit einer stattlichen Anzahl (114) von schachbegeisterten Kindern
Schülercup 2012- Aschaffenburger Schülercup im Schachsport, ausgerichtet vom SC Schweinheim am 21. April 2012. Mit einer stattlichen Anzahl (114) von schachbegeisterten Kindern
Dorin Cimpean Ufr. Meister im Blitzschach- Bei den Unterfränkischen Meisterschaften im Blitzschach (Jugend) in Bergrheinfeld konnte sich der Schweinheimer Dorin Cimpean durchsetzen und wurde deutlich Unterfränkischer
Zweimal dritter Deutscher Meister im Schulschach- Mit einem großen Erfolg kehrten sieben Schweinheimer Jugendliche von den Deutschen Meisterschaften im Schulschach (die Mädchen in Karlsruhe, die Jungen
U14 Kreismeister!- Durch den Sieg im letzten Spiel gegen Amorbach holte sich die U14 des Schweinheimer Schachclubs überlegen die Kreismeisterschaft. Alle 5
1. Rapidturnier der Saison 2011- Am Samstag, den 15.10.2011 wurde das 1. Rapidturnier der Saison 2011/2012 in Aschaffenburg-Schweinheim ausgetragen. 86 Kinder und Jugendliche waren am
Werbereferat für Schach-AG`S- Werbereferat für Schach-AGs: 1.Vorstellung Berndt Lang: Übungsleiter und Schulschachtrainer (auch für Tischtennis) 2.Was ist Schach? Schach ist ein Spiel oder
Aschaffenburger Schülercup 2014- „Unser Aschaffenburger Schülercup 2014 war ein voller Erfolg. Zahlreiche Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Gespielt wurde in den Altersklassen
Featured Video Play Icon
Schachclub im Radio- „Dienstag, 22.02. 19-20 Uhr „Verbände aktuell“ Moderation: Regina Schach Aschaffenburg-Schweinheim e.V. in der Schule Je länger die Schule dauert, desto
Nadja Berger Bayerische Meisterin U16w!- Bei den bayerischen Einzelmeisterschaften der weiblichen Jugend in Kreuth am Tegernsee wurde unser Nachwuchstalent Nadja Berger ungeschlagen „Bayerische Meisterin der
Friedrich-Dessauer-Gymnasium wurde Deutscher Schulschachmeister 2011- Das Bild (von l. nach r.) zeigt die strahlenden Siegerinnen: Nadja Berger, Pauline Schnepper, Tabea Künstler, Clara Schwind und Polina
Kindergartenschach 2010/2011- Der Schachclub Aschaffenburg-Schweinheim e.V. erreichte 2010/2011 mit Vorschulkindern und deren Erzieherinnen neue „Zielgruppen“. Wir haben mehr als 100 Kinder und
Jungs des Dessauer-Gymnasiums Aschaffenburg im Finale der Deutschen Schulschachmeisterschaft- Auch die Jungs des Dessauer-Gymnasiums Aschaffenburg (WK IV) hatten sich als Bayerischer Vizemeister für das Finale um die Deutsche Schulschachmeisterschaft
Das Mini-Schachlehrbuch des Deutschen Schachbundes- Liebe Leserin, lieber Leser, auf diesen Seiten wollen wir dir die Grundkenntnisse des Schachspiels vermitteln. Dabei wünschen wir dir eine
Schachjugend U14 Unterfrankenmeister- Die Jugend des Schachclub Aschaffenburg-Schweinheim e.V. (U 14m) besiegt im Finale die Spielvereinigung Stetten, den Kreismeister des Main-Spessart; Alexander Reiß,
Schachjugend beim Rapid in Zellingen- Die Schweinheimer Schachjugend war beim 3. Rapid-Turnier in Zellingen mit 10 Jugendlichen angetreten. 5 davon konnten einen Pokal mit nach
Jugend-Rapid-Turnier in Großostheim- Insgesamt 11 Schweinheimer Jugendliche nahmen am letzten Ufr. Rapid-Turnier 2013/14 in Großostheim teil. Die besten Platzierungen: U8: 2.Platz: Dominik Kodalle;
Das Mädchenteam des Friedrich Dessauer Gymnasiums- Das Mädchenteam des Friedrich Dessauer Gymnasiums wurde erneut Bayerischer Meister im Schulschach Als Schirmherr der Bayerischen Schachmeisterschaft im Gymnasium Roth
Nadja Berger Bayerische Meisterin im Schach- Zum wiederholten Male konnte das Pflaumheimer Ausnahmetalent Nadja Berger in der U18w Bayerische Meisterin werden. Sie gewann all ihre 5
Schweinheimer U16 Unterfränkischer Meister- Die U16 des Schachclubs Aschaffenburg-Schweinheim besiegte die Vertretung von Schweinfurt 2000 mit 3:1 und qualifizierte sich damit für die Bayerischen
Unterfränkische Einzelmeisterschaft der Schachjugend in Hobbach- Insgesamt 8 Mädchen und Jungs unseres Schachclubs nahmen an den Ufr. Meisterschaften der Schachjugend teil. Die besten Leistungen erzielten dabei
U14 unter den letzten 4 in Bayern- Im Halbfinale der Bayerischen Meisterschaft U14 besiegten die Schweinheimer Jungs den hoch eingeschätzten Rivalen von Bavaria Regensburg mit 3:1 und
Nadja Berger in Oberhof Deutsche Vizemeisterin im Schach (u16w): Gratulation!- Nadja Berger in Oberhof Deutsche Vizemeisterin im Schach (u16w): Gratulation! – Nadja spielt als erste Frau in der 1. Mannschaft.
Schweinheimer Schachjugend Dritter in Bayern!- Durch den 3 : 1 – Sieg über Bavaria Regensburg hatte sich die Schweinheimer U14 für die Endrunde der Bayerischen
Start in die Schülerliga U16 gelungen- In der Schülerliga U16 treten in dieser Saison zwei Schweinheimer Mannschaften an. Beide gewannen ihre Auftaktspiele. Team 1 setzte sich
Nadja Berger von den Weltmeisterschaften in Slowenien zurück- Nadja Berger hatte sich als Bayerische Titelträgerin und bundesdeutsche Vizemeisterin für die Jugendweltmeisterschaften im slowenischen Maribor qualifiziert. Sie kämpfte 12
Schweinheimer Jugend erfolgreich beim Schülerturnier in Gemünden- Sehr erfolgreich kehrten unsere Jugendlichen vom Schulschachturnier in Gemünden zurück. Bei den Kleinsten überzeugten Dominik Kodalle und Jan Scheifele. Beide
Alexander Reiß und Martin Dreher in Liechtenstein erfolgreich- http://www.bayerische-schachjugend.de/index.php?/archives/712-Internationale-Liechtensteiner-Jugend-Titelkaempfe.html
Featured Video Play Icon
Schachclub im Radio II- „Dienstag, 22.02. 19-20 Uhr „Verbände aktuell“ Moderation: Regina Schach Aschaffenburg-Schweinheim e.V. in der Schule Je länger die Schule dauert, desto
DEM 2013- Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaft.In Oberhof fanden vom 18.05.-26.05. die deutschen Jugendeinzelmeisterschaften(DEM) im Schach statt. 620 Kinder und Jugendliche spielten in den Altersklassen
Alexander Reiß Sieger beim Rapid-Turnier in Zellingen- Beim 3. Ufr. Rapidturnier in Zellingen erkämpfte sich unser Alexander Reiß den ersten Platz. Er konnte all seine 7 Partien
Friedrich-Dessauer-Gymnasium wurde Deutscher Schulschachmeister 2011- Das Bild (von l. nach r.) zeigt die strahlenden Siegerinnen: Nadja Berger, Pauline Schnepper, Tabea Künstler, Clara Schwind und Polina
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com