Gute Platzierungen für Schweinheim beim Würzburger Jugendrapid

Das neue Jahr startet weiterhin gut für unsere Schweinheimer Jugendspieler. Nach dem für die Schweinheimer sehr erfolgreichen Turnier in Hobbach stand am 11.1.20 die nächste Herausforderung an, diesmal im Schnellschach beim Jugendrapid in Würzburg. Über 60 Teilnehmer versammelten sich, um in sieben Runden Schweizer System die Pokale auszuspielen.

Vier Schweinheimer Jugendspieler nahmen in den Altersklassen U10, U12 und U16 teil und behaupteten sich im durchweg stark besetzten Feld. Am Ende des Turniers konnten drei Schweinheimer einen Pokal mit nach Hause nehmen. Wir gratulieren:

Tom Snover (3. Platz U10)

Florentin Schwab (5. Platz U10)

Lysander Schwab (2. U12)

Svenja Wahl (2. Platz U16w)

Die Ergebnisse des Turniers sind auf der Webseite der unterfränkischen Schachjugend veröffentlicht:

http://jugend.ufra-schach.de/index.php/2020/01/12/ergebnisse-vom-rapidturnier-in-wuerzburg/

 

 

 

 

 

 

 

 

Tom, Lysander und Florentin nach der Siegerehrung (v.l.n.r.)

Das Foto wurde uns freundlicherweise von Herrn Gerhard Schwab zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com