Gute Platzierung für Schweinheim beim Starkenburger Jugend Grand Prix

Am Samstag, den 18. Januar 2020 fand die vierte und letzte Runde des Starkenburger Jugend Grand Prix bei den Schachfreunden in Babenhausen statt. Für Tom, unseren einzigen Spieler, der an allen vier Turnieren der Serie teilgenommen hatte, standen die Chancen gut, den Gesamtsieg in der Altersklasse U10 zu erreichen. Hatte er doch in den ersten drei Turnierrunden jeweils den hervorragenden zweiten Platz erzielt.

Auch in Babenhausen versammelte sich wieder ein starkes Feld von Schachspielern, überwiegend aus Hessen. Und erneut erreichte Tom mit 5 von 7 Punkten einen ausgezeichneten zweiten Platz.

In der Gesamtwertung der Turnierserie wurde es jetzt sehr spannend, denn die Auswertung ergab einen Gleichstand in allen Wertungskriterien zwischen dem Erst- und Zweitplatzierten U10. Die logische Konsequenz war eine Entscheidung im Blitzschach mit 5 Minuten Bedenkzeit, in der Tom knapp den Kürzeren zog. Am Ende der Starkenburger Turnierserie stand somit ein hervorragender zweiter Platz. Herzlichen Glückwunsch Tom!

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein müder, aber strahlender Tom nach einer anstrengenden Turnierserie.

Die Fotos dieses Artikels wurden uns freundlicherweise von Roger Snover zur Verfügung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com