Gebrüder Schwab erringen Doppelsieg in der Unterfränkischen Rapid-Gesamtwertung

Unsere Nachwuchstalente Lysander Schwab (U10) und Florentin Schwab (U8) konnten ihre erste komplett gespielte Schachsaison gemäß der jüngst veröffentlichten Gesamtwertung der unterfränkischen Rapid-Serie mit einem Doppelsieg krönen. Beide waren bei allen Rapidturnieren der Saison 2018/19 in Alzenau, Schweinfurt, Trappstadt und Sailauf angetreten. Wie üblich gingen hieraus die drei besten Ergebnisse in die Gesamtwertung ein.

In der U8 setzte sich Florentin bereits beim ersten Turnier auf Platz eins der Wertung und verteidigte den Spitzenplatz fortan, um am Ende mit deutlichem Vorsprung den Gesamtsieg nach Schweinheim zu holen.

In der U10 gelang Lysander sogar ein Start-Ziel-Sieg, er konnte alle vier Einzelturniere gewinnen. Erfreulich sind auch die sehr guten Platzierungen weiterer Schweinheimer Jugendspieler der Altersklasse U10. Philipp Veldkamp sicherte sich mit drei Turnierteilnahmen den vierten Platz und Tom Snover mit vier Turnierteilnahmen Platz fünf, wobei dies auch für Philipp und Tom ihre erste komplett gespielte Saison in der U10 war.

Die Erstplatzierten Florentin (links) und Lysander (rechts).

In der U12 konnte sich Philipp Dyroff mit drei Turnierteilnahmen, darunter einmal auf Platz 2 der Wertung, den fünften Platz sichern. Ausgewählte Turniere spielten Daniel Nagel als 15. und Colin Butzer als 23. der Gesamtwertung.
Auch in den höheren Jahrgangsklassen nutzten einige unserer Jugendspieler die Möglichkeit, weitere Turniererfahrungen zu sammeln, spielten aber nicht alle Turniere der Rapid-Serie. Folgende Platzierungen wurden erreicht:

Anabel Funk auf Platz 1 in der U18w

Svenja Wahl auf Platz 4 in der U14w

Marlon Butzer auf Platz 12 in der U14

Die detaillierten Ergebnisse aller Einzelturniere sowie der Unterfränkischen Gesamtwertung sind auf „Endstand der Rapidgesamtwertung 2018/2019“ zu finden

Textentwurf & Foto wurden uns freundlicherweise von Herrn Gerhard Schwab zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com