Eduard Neuburger: „Bayerischer Schachlehrer 2012“

Am Rande der Bayerischen Schulschachmeisterschaft im Münchner Maria-Theresia-Gymnasium wurde Herrn Eduard Neuburger, dem Jugendleiter des Schachclubs Aschaffenburg-Schweinheim, der Titel „Bayerischer Schachlehrer 2012“ verliehen. Diese Auszeichnung wurde von Walter Rädler, dem Schulschachbeauftragten von Bayern und Vorsitzenden der Deutschen Schulschachstiftung übergeben. Herr Neuburger hat großen Anteil daran, dass sich Schach in den Schulen etablieren konnte. Er erzielte mit seiner kleinen Stammschule Plfaumheim große Erfolge auf Unterfränkischer, Bayerischer und Bundesdeutscher Ebene. Heute bringt er vielen Kindern mit großem Engagement im Verein und in einigen Schulen, vom Kinder-garten bis zum Gymnasium, das ABC des Schachs bei.

Schreibe einen Kommentar

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com