Aschaffenburg Schweinheim erreicht Finale der Bayerischen MM U12

Der Durchmarsch unserer U12 Mannschaft durch die Bayerische Mannschafts-Meisterschaft setzte sich im Halbfinale am 3.10. weiter fort. Durch Terminschwierigkeiten bedingt nahm unsere Mannschaft am Halbfinale Süd beim gastgebenden SV Isental nahe Erding teil und traf dort auf hochkarätige Gegner, u.a. den Vorjahres-Finalisten SC Garching. Gegenüber dem Viertelfinale konnten wir jedoch wieder mit der stärksten Besetzung antreten.

Wir erlebten dort eine hervorragende Organisation und die typische, bayerische Gastfreundschaft und möchten uns dafür beim Gastgeber SV Isental ganz herzlich bedanken.

Jede Runde war eng und spannend, an allen Brettern trafen ebenbürtige Gegner aufeinander. Die erste Runde gegen den Gastgeber blieb bis zum Schluss spannend, unsere U12 Mannschaft konnte jedoch mit einem Brettpunkt mehr schlussendlich die Grundlage für den Einzug in das Finale legen.

SC Aschaffenburg 2:0 SV Isental
Brett Spieler DWZ Ergebnis DWZ Spieler
1 Lysander Schwab 1338 0:1 1541 Denis Geist
2 Daniel Nagel 1307 1:0 1594 Tim Geist
3 Tom Snover 1224 0,5:0,5 1161 Bruno Di Renzo John
4 Philipp Dyroff 1033 1:0 1234 Felix Unger

Runde 2 gegen den Tv Tegernsee verlief unglaublich spannend und eng. Philipp Dyroff an Brett 4 stand relativ schnell auf Niederlage, zudem verlor auch noch Tom Snover seine Partie auf Brett 3. Aber Lysander Schwab, der schon relativ früh auf Sieg stand, und insbesondere Daniel Nagel, der eigentlich eine typische Remis Ausgangslage hatte, kämpften sich zum Sieg, so dass die Mannschaftspunkte am Ende doch noch verdient geteilt wurden.

TV Tegernsee 1:1 SC Aschaffenburg
Brett Spieler DWZ Ergebnis DWZ Spieler
1 Robert Manakov 1275 0:1 1338 Lysander Schwab
2 Julian Franzky 1339 0:1 1307 Daniel Nagel
3 Leonhard Ginschel 1296 1:0 1224 Tom Snover
4 Marco Limmer 1234 1:0 1033 Philipp Dyroff

Die letzte Runde gegen den Gruppensieger SC Garching war dann sehr taktisch geprägt. Nachdem der Gastgeber SV Isental zwei Bretter gegen den TV Tegernseee gewonnen hatte, war klar, dass unsere Mannschaft als Gruppenzweiter in das Finale einziehen würde. Dementsprechend schonten alle Finalisten ihre Kräfte und einigten sich recht schnell auf Remis für ihre Partien.

SC Aschaffenburg 1:1 SC Garching
Brett Spieler DWZ Ergebnis DWZ Spieler
1 Lysander Schwab 1338 0,5:0,5 1326 Tobias Lange
2 Daniel Nagel 1307 0,5:0,5 1313 Noah Sajka
3 Tom Snover 1224 1:0 1271 Alina Muhina
4 Philipp Dyroff 1033 0:1 1172 Elias Wunderlich

Dem SC Aschaffenburg wird eine ganz besondere Ehre zuteil, am 10.10. das Finale ausrichten zu dürfen. Die Ergebnisse werden dann hier veröffentlicht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SC Aschaffenburg, U12 Mannschaft in Isen, v.l.n.r: Tom Snover, Daniel Nagel, Lysander Schwab, Philipp Dyroff. Im Hintergrund der Mannschaftsführer Markus Veldkamp

Schreibe einen Kommentar

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com