Bayerische Meisterschaften der Jugend

Bayerische Meisterschaften der Jugend

Insgesamt 5 Jugendliche des Schachclubs Aschaffenburg-Schweinheim hatten sich für die Bayerischen Einzelmeisterschaften 2015 auf Burg Wernfels qualifiziert. Unsere Jüngsten, Svenja Wahl und Alexa Scherf (je U10w) hielten sich tapfer im Vergleich mit den besten Mädchen Bayerns.

Alina Damrich (U16w) lag bis vor der letzten Partie unter den besten 5, rutschte dann unglücklich auf Platz 8 zurück.

Hervorragend lief es bei den beiden Jungen: Dominik Kodalle erreichte in der U10 mit einer tadellosen Leistung Platz 4 und darf daher bei den Deutschen Meisterschaften starten. Wie stark er während dieser Woche aufspielte, kann man an seiner neuen DWZ von 1172 ablesen.

Ebenfalls steigerte unser Alexander Reiß seine DWZ auf 1810. Das war der Lohn für seine starke Leistung, mit der er sich den 5. Platz erkämpfte.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar