Bayerische Meisterschaften im Schulschach

Dessauer-Gymnasium zweimal Bayerischer Vizemeister im Schulschach Mit großem Erfolg kehrten die Mädchen und Jungen vom Dessauer-Gymnasium von den Bayerischen Meisterschaften im Schulschach zurück. Beide Teams landeten bei den Landesmeisterschaften in München auf dem 2. Platz und werden bei den Bundesfinals ihr Bestes geben. „Stark aufgespielt haben die amtierenden Deutschen Schulschachmeisterinnen des Friedrich Dessauer Gymnasiums. Aus 9 Partien wurden souverän 8 gewonnen ! Den Meistertitel kostete ein unglücklich verlorenes Spiel gegen die späteren Titelträger. Das Bild zeigt die hoffnungsvollen Schachtalente aus den Schachclubs Mainaschaff und Schweinheim: Pauline Schnepper, Nadja Berger, Tabea Künstler und Polina Fuks. Auf dem Bild fehlt Clara Schwind. Überaus zufrieden präsentierten sich die Jungen des Dessauer-Gymnasiums dem Fotografen. Von links: Niklas Fleckenstein (Dettingen), Martin Dreher, Alexander Staudinger, Alexander Reiß und Dorin Cimpean (alle Schweinheim). Obwohl drei Stammspieler ersetzt werden mussten, gelang es ihnen, mit 7 Siegen, einem Remis und einer Niederlage den 2. Platz zu erreichen. Wir freuen uns schon auf das Bundesfinale, zumal dann die Mannschaft in stärkster Besetzung antreten wird.

0

You may also like...

Schreibe einen Kommentar